Anreise

Lage / Anfahrt

Mit seiner Lage an zwei Bundesautobahnen (A14 und A9) sowie in nur 10 Minuten Entfernung vom Flughafen Leipzig-Halle ist das CCL aus allen Richtungen sehr gut erreichbar. Eine komfortable Möglichkeit ist auch die Anreise per Bahn, und der Leipziger Hauptbahnhof mit seinen Shopping Malls und Erlebnisbereichen ist selbst schon zu einer Touristenattraktion geworden. Leipzig ist eine Stadt der kurzen Wege, und das leistungsfähige Netz des öffentlichen Nahverkehrs trägt zum reibungslosen Ablauf auch sehr großer Veranstaltungen in Leipzig bei.

 

Anreise mit dem Auto

Bei der Anreise mit dem PKW folgen Sie bitte den Hinweisschildern in und um Leipzig. Das Leipziger Messegelände ist sehr gut ausgeschildert. Bei der Parkplatzsuche ist Ihnen das dynamische Parkleitsystem behilflich, welches Sie schnell und sicher zu freien Besucherparkplätzen führt.

Direkt am Leipziger Messegelände entlang führt die Autobahn A 14 (Dresden - Magdeburg - Hannover). Dort können Sie entweder die Abfahrt "Messegelände" nutzen oder die Abfahrt „Leipzig Zentrum", die Sie noch direkter an das CCL heran führt. 10 Autominuten vom Messegelände entfernt kreuzt die A 14 die A 9 (München - Berlin) und in nur 10 km Entfernung liegt der Flughafen Leipzig-Halle. Von der Leipziger Innenstadt ist das Messegelände mit dem CCL über die Bundesstraße B 2 in lediglich 15 Minuten bequem zu erreichen.

Für Ihr Navigationssystem:
Die geographische Lage des CCL: 51°23'51.22"Nord 12°23'57.62"Ost

 

Anreiseplan

Anfahrt Messegelände

 

Parkplätze

Kostenpflichtige Parkplätze stehen am Congress Center Leipzig sowie am Parkplatz P2 zur Verfügung.
Die Parkgebühren für Besucher auf dem Parkplatz CCL liegen bei € 8,00 pro Tag/Stellfläche und auf dem Parkplatz P2 bei € 6,00 pro Tag/Stellfläche *.
Ein Shuttle-Service bringt Sie vom Parkplatz zum Haupteingang CCL.

* Änderungen vorbehalten.

Parkplätze

 

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Leipzig/Halle rüstet sich für die Anforderungen des neuen Jahrtausends. Während viele europäische Flughäfen zunehmend an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, schafft der im Herzen Mitteldeutschlands gelegene Airport mit einem umfangreichen Ausbauprogramm Perspektiven. Einige europäische Metropolen wie Paris und Wien sowie alle wichtigen deutschen Hubs wie Frankfurt, München und Düsseldorf werden von Leipzig/Halle aus direkt angeflogen.

Flughafen

Über den Flughafen Leipzig/Halle im Allgemeinen sowie Flugverbindungen, An- und Abreise sowie Dienstleistungen können Sie sich umfassend informieren auf: www.leipzig-halle-airport.de

Flugverbindungen

Diese Seite des Flughafens Leipzig-Halle informiert Sie über alle Flugverbindungen: www.leipzig-halle-airport.de.

Transfer zum Flughafen

Der Flughafen Leipzig/Halle ist direkt an die Bundesautobahnen 9 (Berlin - München) und 14 (Dresden - Magdeburg - Hannover) angebunden.

Vom Stadtzentrum und vom Messegelände mit dem CCL aus ist der Flughafen günstig mit der Deutschen Bahn erreichbar. Der FlughafenExpress der Regionalbahn verkehrt stündlich zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem Flughafenbahnhof. Die Fahrzeit beträgt, inklusive eines Haltes am neuen Messegelände, 14 Minuten.

Der Flughafenbahnhof ist auch direkt an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angebunden. Stündlich halten Züge der InterCity-Linien Ruhrgebiet - Hannover - Magdeburg - Halle/Saale - Leipzig am Airportbahnhof und ermöglichen somit eine komfortable An- und Abreise.

 

Anfahrt mit der Bahn

Mit den Zügen der Deutschen Bahn reisen Sie umweltfreundlich, preisgünstig und entspannt in die Messestadt Leipzig. Der Hauptbahnhof liegt in zentraler Innenstadtlage und zählt zu den modernsten und größten Bahnhöfen Europas.

Das Reisezentrum des Hauptbahnhofs ist täglich bis 22 Uhr geöffnet, der Service-Point auf dem Querbahnsteig rund um die Uhr. Die angesiedelten Geschäfte und gastronomischen Einrichtungen laden bis 22 Uhr zum Bummeln und Verweilen ein.

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie die Leipziger Messe mit der Regional-Bahn, dem FlughafenExpress, der Straßenbahn oder mit dem Taxi. Informationen dazu erhalten Sie auch am Service-Point der Deutschen Bahn. Fahrkarten, Platzreservierungen und Fahrplanauskünfte erhalten Sie bei der Deutschen Bahn AG unter der bundesweit gültigen Rufnummer 0180 5 99 66 33 oder über die Online Reiseauskunft.

 

Nahverkehr

Die Leipziger Messe erreichen Sie im Nahverkehr vom Leipziger Stadtzentrum problemlos und schnell. Nur 6 Minuten dauert zum Beispiel eine Fahrt mit dem FlughafenExpress vom Hauptbahnhof zum Messegelände.

Leipziger Verkehrsbetriebe LVB

Mit der Straßenbahnlinie 16 benötigen Sie 19 Minuten vom zentral gelegenen Hauptbahnhof in Richtung "Messegelände" (Endhaltestelle). Die Bahnen fahren im 10-Minuten-Takt und bringen Sie fast bis zum Messeeingang West (Glashalle) und zum Eingang des Congress Center Leipzig (CCL).

» Leipziger Verkehrsbetriebe LVB

 

Taxi

Taxis stehen am Flughafen Leipzig/Halle direkt vor dem Terminal B für Sie bereit. In der Leipziger Innenstadt befindet sich der größte Taxistand vor dem zentral gelegenen Hauptbahnhof.

Auf dem Messegelände finden Sie Taxistandplätze direkt am Eingang West (zwischen Glashalle und Merkurbrunnen).

Die Fahrzeit zwischen Messegelände und Flughafen oder Leipziger City beträgt je nach Verkehrsaufkommen ca. 15 Minuten.

Höchstpreise laut derzeit gültiger Taxitarifordnung:*
Flughafen - Leipziger Messe: ca. 30,00 €
Hauptbahnhof (City Leipzig) - Leipziger Messe: ca. 25,00 €
Einmaliger Zuschlag für die Nutzung von Großraumtaxis ab 5 Fahrgästen: 5,00 €
*Änderungen vorbehalten!